Wachsein

In den Weltengeisteskreisen
Steht des Menschen Raumgestalt.
In den Weltenseelenreichen
Weht des Menschen Lebenskraft.

Schlafen

In dem Seelenfreiheitskreise
Ruht des Menschen Triebgewalt.
In dem Gottes-Sonnenreiche
Schafft des Menschen Denkermacht.

Rudolf Steiner
Wachsein und Schlafen

delen op Facebookdelen via LinkedIndelen via Twitterdelen op Google+doorsturen per mail