Selbsterkennen besteht eigentlich immer darin,
daß man im eigenen Menscheninnern
dasjenige auf der einen Seite wahrnimmt,
was hoch über dem Erdenmenschen liegt,
und dasjenige,was tief unter dem Erdenmenschen liegt,
die müssen sich im Menschen-Innern begegnen.
Dann findet der Mensch in seinem eigenen Innern
die Kraft des schaffenden Gottes.

Rudolf Steiner
Selbsterkennen

delen op Facebookdelen via LinkedIndelen via Twitterdelen op Google+doorsturen per mail