Im Urbeginne lebt die Erinnerung,
Und die Erinnerung lebt weiter
und göttlich ist die Erinnerung.

Und die Erinnerung ist Leben,
Und dieses Leben ist das Ich des Menschen,
das im Menschen selber strömt.
Nicht er allein, der Christus in ihm.
Wenn er sich an das göttliche Leben erinnert
ist in seiner Erinnerung der Christus,
Und als strahlendes Erinnerungsleben
wird der Christus leuchten
In jede unmittelbare gegenwärtige Finsternis.

Rudolf Steiner
Im Urbeginne lebt die Erinnerung

delen op Facebookdelen via LinkedIndelen via Twitterdelen op Google+doorsturen per mail